Kunst im öffentlichen Raum – Duisburger U-Bahnhöfe

Rundgang mit Frau Dr. Katharina Lepper 19. August 2020 Wir haben uns für unser Vorhaben wirklich einen schönen Tag ausgesucht, sonnig und nicht zu warm, so dass die Begeisterung an diesem Unternehmen jedem Teilnehmer beim Treffen schon im Gesicht geschrieben steht. Wir sammeln uns vor dem Zoo, gehen gemeinsam zur zugehörigen, nunmehr provisorischen, Straßenbahnhaltestelle und fahren bis zur Station „Rathaus“. Dieser wird von uns Duisburgern eher selten genutzt. Gleich als erstes…

Mehr lesen


Sommerfest

In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 24. Juli 2020 Unser Sommerfest findet dieses Mal in sehr kleinem Rahmen statt. Nicht nur, dass unsere Freunde von der Deutsch-Französischen-, der Deutsch-Britischen- und der Deutsch-Italienischen-Gesellschaften nicht dabei sind, auch unsere Mitglieder sind zurzeit etwas zurückhaltender bei unseren gesellschaftlichen Aktivitäten. Doch ungeachtet dessen ist es für die Anwesenden ein absoluter Höhepunkt. Unser Veranstaltungswart, Frau Katharina…

Mehr lesen


Kaffee- und Grillnachmittag

Auf der Terrasse der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 2. Juli 2020 Es ist eine schwere Zeit; vieles, was uns am Herzen liegt, ist zurzeit nicht möglich! Corona bedeutet einen tiefen Einschnitt, auch in unserem Vereinsleben. Viele unserer Mitglieder sehnen die Fortführung unserer Veranstaltungen herbei, gleichzeitig ist uns allen auch bewusst, dass einige noch etwas mehr Zeit verstreichen lassen wollen. Der persönliche Eindruck ist, dass sich alle Mitglieder in der Vergangenheit mit Kontakten…

Mehr lesen


Die Pest – eine historische Abhandlung

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Hans-Georg Krengel, Kath. Klinikum Essen In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 9. März 2020 Um es gleich vorweg zu nehmen, was für ein fantastischer Abend! Zeitgeist, Historisches und Kunst geballt in einer Veranstaltung: Großer Dank an unseren Veranstaltungswart, Frau Katharina Tempel, für die Auswahl des Themas und des Referenten, die Aktualität bezüglich des aktuell grassierenden Corona-Virus allein verheißt einen spannenden Abend. Einen herzlichen…

Mehr lesen


Heilen mit Magnetismus: Magnetische Nanopartikel in Diagnostik und Therapie

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Michael Farle, Uni Duisburg-Essen In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 19. Februar 2020 Wieder ist es unserem Veranstaltungswart, Frau Katharina Tempel, gelungen, einen hochkarätigen Gast, Herrn Professor Michael Farle, zu uns einzuladen. Mit seinem aktuellen Thema „Heilen mit Magnetismus“ wird er uns erläutern, wie Naturwissenschaft und Medizin – zum Wohle des Menschen – mittlerweile Hand in Hand zusammenarbeiten. Der Vorsitzende, Herr…

Mehr lesen


Schwierige Handelsbeziehungen zwischen Amerika, China und Europa

Vortrag von Herrn Johannes Pflug In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 11. Januar 2020 Andere feiern das Neue Jahr mit einem Empfang – wir eröffnen unsere diesjährige Vortragsreihe, natürlich vor dem Kamin mit einem Sektglas in der Hand. Der Vorsitzende begrüßt alle Mitglieder und Gäste und wünscht einen fulminantes Neues Jahr. Zum Auftakt gibt es eine kleine Geschichte zu den wichtigen Dingen im Leben, erklärt an Hand von Blumentopf, Golfbällen, Kies, Sand und – zwei Dosen…

Mehr lesen


Weihnachtsfeier

In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 14. Dezember 2019 Diese Feier ist immer ein Höhepunkt und gleichzeitig auch ein Abschluss des Jahres. Wir erreichen unsere Räumlichkeiten bei Regen und mit einer ordentlichen Brise Wind. Drinnen dann bemerken wir bereits am Eingang die Lichter im Aufgang und oben die festlich geschmückten Räume mit loderndem Kaminfeuer – entfacht durch Herrn Dr. Michael Greeske – und einem wunderschön geschmückten Baum – gestellt von Frau…

Mehr lesen


Stiftungsfest – 245 Jahre Societät Duisburg

In den Räumen der SOCIETÄT DUISBURG e.V., 8. November 2019 Fast nicht zu glauben: Unsere Gesellschaft feiert ihren 245 Geburtstag! Wir beginnen mit dem obligatorischen Sektempfang. Etwas ist anders, wir bleiben im Bereich des Kamins und der Bar und können nicht gleich durchgehen bis in den großen Saal, eine Sichtbarriere versperrt den Durchgang. Der aufkommenden freudigen Stimmung tut das keinen Abbruch. Der Klang von Streichinstrumenten ist zu vernehmen; es sind die Musiker,…

Mehr lesen


Besuch der Obstkelterei van Nahmen

Fahrt nach Hamminkeln, 18. Oktober 2019 Es ist Herbst und es ist Ernte- bzw. Lesezeit! Was mit den leckeren, sortenreichen Früchten unserer Region passiert, wollen wir uns dieses Mal in der Privatkelterei für Säfte ansehen, der Firma van Nahmen. Wir werden von Herrn van Nahmen sen. begrüßt. Er gehört zur 3. Generation des 1917 gegründeten Betriebes, mittlerweile führt diesen die 4. Generation an. Qualität und Einklang mit der Natur stehen und standen im Mittelpunkt der Firmenphilosophie und…

Mehr lesen


Fahrt zur Weserrenaissance

Dieses Mal wollen wir uns einen Teil der deutschen Märchenstraße anschauen – das Weserbergland. Sonntag, 29. September – Anreise nach Hameln Die Anfahrt mit dem Bus vergeht wie im Fluge. Unser Aufenthalt im Weserbergland beginnt mit einem Mittagessen im Restaurant „Rattenfängerhaus“, der Name ist auf eine Inschrift auf einem Holzbalken an der Seite des Gebäudes zurückzuführen, der den Auszug der Kinder aus der Stadt beschreibt. Wir bekommen hier nicht nur Einheimisches serviert, sondern…

Mehr lesen