Herr Wolfgang Schwarzer (VHS Duisburg): “Die Bedeutung der Volkshochschule für Duisburg” am 11. Januar 2012

Text und Bilder von Dr. Ralf Tempel Es ist kurz nach Neujahr, draußen ist es zwar nicht mehr Winter (diese Saison auch noch nicht gewesen) aber trotzdem etwas uselig. Schön, dass uns in der Societät der lodernde Kamin empfängt – zusammen mit einem Gläschen Sekt. Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Timmermann setzen wir uns heute einmal ohne die sonst üblich vorher ausgetüftelte Tischordnung zusammen. Zum Auftakt wartet auf uns eine Fischvariation als Vor- und als Hauptgang Fisch auf Wildreis,…

Mehr lesen


Weihnachtsfeier am 17. Dezember 2011

Text und Bilder von Dr. Ralf Tempel Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und natürlich lassen wir uns als Societät Duisburg die Gelegenheit nicht entgehen, angemessen miteinander zu feiern. In Empfang genommen werden wir wieder vom Team Borgards mit einem Glas Glühwein, der uns sogleich in freudige Erwartung auf das was da kommen wird, befördert. Da sind wir schon am weihnachtlich geschmückten Treppenhaus vorbei gezogen und unser Blick verharrt jetzt auf dem herrlichen Tannenbaum. Unser…

Mehr lesen


Adventsfahrt nach Maastricht und Valkenburg

am 26. November 2011 Text von Dr. Katharina Lepper und Bilder von Helfried Briciks, Marlene Rodehüser und Anke Sattler Der Ausflug zur Adventszeit ist in diesem Jahr ungewöhnlich, denn diesmal besuchen die Mitglieder der Societät ein Ziel in umgekehrter Richtung: kommen üblicherweise in der Adventszeit unsere niederländischen Nachbarn zu uns, so führt unser Gegenbesuch in diesem Jahr zuerst nach Maastricht und dann zu einem ungewöhnlichen Weihnachtsmarkt in den Grotten von Valkenburg.

Mehr lesen


Paris Reise der Societät

vom 22. - 26. Oktober 2011 Bilder von Roland Stengler Reiseleitung durch Udo Galetzki Paris Reise der Societät Duisburg vom 22. bis 26. Oktober 2011 PARIS - das sind Worte, Bilder, Attraktionen, Erinnerungen, Erwartungen und Emotionen. Eiffel-Turm, Notre Dame, Sacre Coeur, Champs-Elysees, Boutiquen, Bistros, Cafés, Lebensstil und int. Flair, so erzählen viele Bilder über diese einzigartige Weltmetropole. Frederic Chopin schrieb damals über seinen neuen Wohnort „Paris ist alles, was Du……

Mehr lesen


Sightseeing-Tour durch Duisburg mit dem Panorama-Bus

am 14. Oktober 2011 Text von Dr. Katharina Lepper Am Freitag Nachmittag trafen sich wie so häufig vor dem Zoo die Mitglieder der Societät, ihre Freunde und Angehörige wohl insgesamt 50+, um an einer der erst seit kurzem angebotenen, offiziellen Stadtrundfahrten teilzunehmen, eingerichtet mit Hilfe von Duisburg Marketing, also zu einer aktuellen Selbstdarstellung unserer Stadt per Doppeldeckerbus. Der Start um 17 Uhr verzögerte sich bei kühlem, jedoch klarem Wetter, mit noch leuchtender Sonne in…

Mehr lesen


“Von der Bücher- und Lesehalle zum multimedialen Bildungszentrum”

mit Dr. Jan-Pieter Barbian, Direktor der Stadtbibliothek Duisburg am 23. September 2011 Text und Bilder von Dr. Ralf Tempel Herr Dr. Barbian hat die Einladung in die Societät mit Freude angenommen; erstens, um Werbung für die Stadtbibliothek zu machen und zweitens, es gibt eine Verbindung zwischen beiden Institutionen! Doch dazu gleich mehr beim Streifzug durch 110 Jahre Stadtbibliothek. Zum bedeutendsten Schatz zählt sicherlich eine deutschsprachige Handschrift des "Sachsenspiegel" aus dem…

Mehr lesen


Führung durch den Zoo mit dem Zoo-Direktor Herrn Achim Winkler

am 16. September 2011 Text und Bilder von Dr. Ralf Tempel Wie alljährlich wiederkehrende Ereignisse doch immer etwas Neues in sich bergen; darauf waren wir schon sehr gespannt. Wieder hat Zoo-Direktor, Herr Achim Winkler, die Societätsmitglieder zu einer Sonderführung eingeladen. Natürlich sind wir dieser Einladung zur „Safari vor der Haustür“ zahlreich gefolgt. Herr Winkler startet mit allgemeinen Themen, wie die Aufgaben des Zoos, aber auch seine Finanzierung und Anteil an der Erhaltung der…

Mehr lesen


Grillfest der Deutsch-Französischen Gesellschaft Duisburg in der Societät

am 2. September 2011 Text und Bilder von Dr. Ralf Tempel Heute ist die Societät einmal Gast in den eigenen Räumen: Die Deutsch-Französische Gesellschaft feiert Saison Eröffnung – diesmal in einem größeren Rahmen – mit einem Grillfest in unseren Räumlichkeiten. Eingeladen sind Die Partnergesellschaft aus Frankfurt/Oder, mit der man eine 20-jährige Zusammenarbeit feiert Die Deutsch-Britische Gesellschaft Duisburg Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Duisburg ProDUISBURG Die Societät Duisburg……

Mehr lesen


Fahrt zur Max Liebermann Ausstellung in Bonn

am 26. August 2011 Text von Dr. Katharina Lepper und Bilder von Margret Schultz und Helfried Briciks Wir trafen uns um 13.15 Uhr um Impressionen zu sammeln, die uns, 36 an der Zahl, reichlich gegönnt wurden: Ein schweres Unwetter verkürzte eindrucksvoll mit Blitz, Donner und himmlischem Wasserfall die Wartezeit. Der Bus(fahrer) hatte zudem Schwierigkeiten, uns zu finden. Dennoch kam er mit uns pünktlich an der Bundeskunsthalle in Bonn an.

Mehr lesen


Prof. Dr. habil Ilse Storb: “Was hast du eigentlich mit deinem Leben gemacht?”

am 12. August 2011 Text von Katharina Tempel und Bilder von Dr. Ralf Tempel Auf diesen Moment haben sich die Societäts-Mitglieder schon lange gefreut. Wir heißen Ilse Storb, einzige Jazz-Professorin in Europa, herzlich willkommen. Dieser „temperamentvolle, überschäumende Paradiesvogel“ stellt uns, im Rampenlicht stehend, der Witterung und der installierten Lichtleistung geschuldet, schweißtreibend, angereichert mit zahlreichen Musikbeispielen, ihre Autobiographie: „Was hast du eigentlich mit…

Mehr lesen